Himmelfahrt der Hl. Maria Magdalena

Suermondt-Ludwig-Museum Wilhelmstraße 18, Aachen, Deutschland

Schwaben, um 1480 Lindenholz, Polychromie entfernt Die behaarte Frauengestalt mit den nackten Brüsten und den sehr langen Haaren, die von Engeln emporgetragen werden, ist vielen Besucher*innen gänzlich unbekannt. Wer ist diese Frau und was sagt die Legende dazu? Wird das Thema so selten dargestellt, dass es nicht so geläufig ist? Diese Kunstpause bringt Licht ins […]

Überraschung! Auktionskataloge als kunstgeschichtliche Quelle

Suermondt-Ludwig-Museum Wilhelmstraße 18, Aachen, Deutschland

Anhand von drei Skulpturen-Beispielen wird aufgezeigt, wie wichtig die Auswertung von Auktionskatalogen für die kunsthistorische Bearbeitung von Museumsobjekten sein kann. Dies betrifft die Klärung von Funktion, Herkunft und zeitliche Einordnung. Gleichzeitig wird vor Augen geführt, dass diese „kriminalistische“ Tätigkeit zum spannendsten Aspekt der Museumsarbeit gehört. Kunstpause mit Michael Rief

Volker Hermes, Hidden Van Mierevelt

Suermondt-Ludwig-Museum Wilhelmstraße 18, Aachen, Deutschland

Photocollage, 2024 Der aus Delft stammende Michiel van Mierevelt (1567-1641) war einer der erfolgreichsten Bildnismaler der Niederlande. In seiner florierenden Werkstatt spezialisierte er sich auf Porträtarbeiten für die städtische Eliten, aber vor allem für das wohlhabende Bürgertum. Das Bildnis eines sechzehnjährigen Mädchens – so steht es auf der Inschrift – ist eines der sechs Gemälde, […]

Sano di Pietro (Siena 1405-1481), Maria aus einer „Verkündigung“

Suermondt-Ludwig-Museum Wilhelmstraße 18, Aachen, Deutschland

Tempera auf Holz Das italienische Tafelbild aus dem Bestand des Suermondt-Ludwig-Museums galt seit 1945 als verschollen. Erst 2020 wurde es im Zuge einer Auktion in New York wiederentdeckt! Wie das SLM das Bild doch noch „nach Hause“ zurückholte, ist das spannende Thema dieser Kunstpause. Kunstpause mit Maria Geuchen

Türkisches Schattenspiel: Karagöz und Hacivat

Suermondt-Ludwig-Museum Wilhelmstraße 18, Aachen, Deutschland

„Karagöözzzzz, Karagöözzzzz, Karagöööööz Nerdesin?“ „Karagöözzzzz, Karagöözzzzz, Karagööööözzzzz! Wo bist du denn?“ Karagöz und Hacivat sind die beiden berühmtesten Schauspieler des traditionellen türkischen Puppenspiels. Die beiden Figuren können als ein wichtiges Element der türkischen Kultur angesehen werden und sind damit mehr als nur ein ‚Spielzeug der Türkei‘. Im Gegenteil – sie erwachen in den Händen des […]