Foto: Stadt Aachen / Nina Krüsmann

Ferienprogramm

Herbstferienangebot 2021 im Suermondt-Ludwig-Museum

zur Ausstellung „Dürer war hier – eine Reise wird Legende“ 

Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen

Info und Anmeldung: Museumsdienst Stadt Aachen

Mail: museumsdienst@mail.aachen.de

Tel: 0241 432 4998

Alle Workshops: 24€ incl. Eintritt

K1 Auf Dürers Spuren – Stadtgeschichten aus Papier

Ab 9 Jahren

12.-13. Oktober 2021 / 10 – 13 Uhr / 2tägiger Workshop

Als Albrecht Dürer Aachen besucht hat, war viel los in der Stadt. Dürer hat viele Menschen, aber auch wichtige Gebäude gezeichnet – seine Stadtbilder schauen wir gemeinsam in der Ausstellung an. Im Workshop bauen wir kleine Stadtkulissen aus Papier, die wie Bühnenbilder den Hintergrund für ein Spiel mit Figuren bilden können. Auch die Figuren gestalten wir aus Papier. Gerne kannst Du auch eigene Bilder oder Fotos von Häusern, Türmen, Mauern oder fremden Städten mitbringen!

Leitung: Odine Lang

K2 Auf Dürers Spuren – Linolschnittwerkstatt

Ab 12 Jahren

14.-15. Oktober / 10 – 13 Uhr / 2tägiger Workshop

Albrecht Dürer war schon zu Lebzeiten ein Superstar – und das ganz ohne Internet, Radio und Fernsehen! Er nutzte klug die Kunst der Vervielfältigung z. B. mit Holzschnitten, die in ganz Europa verkauft wurden. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung lernst Du im Workshop die Technik des Linolschnitts kennen, der dem Holzschnitt verwandt ist und kannst Deine eigenen Kunstwerke drucken.

Leitung: Kathrin Philipp-Jeiter

K3 Auf Dürers Spuren- Radierwerkstatt

Ab 8 Jahren

  1. – 20. Oktober 2021 / 10 – 13 Uhr / 2tägiger Workshop

Nach einem Ausstellungsrundgang werden wir im Workshop Radierungen anfertigen – eine ähnliche Technik hat Albrecht Dürer bei seinen berühmten Kupferstichen benutzt. Mit einer Radiernadel werden Vertiefungen in die Druckplatte geritzt und mit Farbe gefüllt. Im Druck entsteht dann ein Bild aus farbigen Linien.

Leitung: Kathrin Philipp-Jeiter

K4 Auf Dürers Spuren – Zeichenwerkstatt

Ab 7 Jahren

  1. – 22. Oktober 2021 / 10 – 13 Uhr / 2tägiger Workshop

Auf seiner niederländischen Reise ist Albrecht Dürer vielen Menschen begegnet, von denen er Portraits gezeichnet hat. Dazu benutzte er verschiedene Materialien: z.B. Zeichenkohle, Feder und Tusche. In der Ausstellung schauen wir seine Portraits gemeinsam an und zeichnen im Workshop eigene Portraits mit unterschiedlichsten Materialien und auf verschiedenen Papieren.

Leitung: Kathrin Philipp-Jeiter

Herbstferienworkshops im Centre Charlemagne

Centre Charlemagne, Katschhof 1, 52062 Aachen

Info und Anmeldung: Museumsdienst Stadt Aachen

Mail: museumsdienst@mail.aachen.de

Tel: 0241 432 4998

C 1 Geheimnisse aus dem Boden – Abenteuer Archäologie

Ab 6 Jahren

12.-14. Oktober 2021 / 10 – 13 Uhr / 3tägiger Workshop

Es gibt viele Geschichten über die Vergangenheit. Aber woher wissen wir das alles? Was erzählen uns Scherben, Steine, Knochen, Münzen und Austernschalen, die bei Ausgrabungen gefunden werden, über die Vergangenheit und die Geschichte unserer Stadt? Das alles erfährst Du von einer echten Archäologin und kannst in der Museumswerkstatt vieles selbst ausprobieren.

Kosten: 36€

C2 Museumsgeheimnisse – Detektiv*Innen gesucht!

Ab 8 Jahren

  1. – 20. Oktober 2021 / 10 – 13 Uhr / 2tägiger Workshop

Macht es Dir Spaß, die Dinge genau anzuschauen? Knifflige Rätsel zu lösen und Geheimnisse zu lüften? Im Museum gibt es viele geheimnisvolle Kunstwerke, die Du unter die Lupe nehmen kannst und Du kannst auch einen Blick hinter die Kulissen werfen! In der Museumswerkstatt kannst Du das Herausgefundene kreativ gestalten.

Kosten: 24€

C 3 Geheimnisse der Fälscher*Innen

Ab 7 Jahren

  1. – 22. Oktober 2021 / 10 – 13 Uhr / 2tägiger Workshop

Über Fälschungen wird heute viel gesprochen. Dabei sind „Fakes“ nichts Neues, gefälscht wurde vermutlich schon immer. Auch in Aachen waren Fälscher*Innen aktiv. Sie kopierten zum Beispiel wertvolle Schmuckstücke aus der Schatzkammer Karls des Großen. Im Museum kannst Du Gemälde, Münzen oder Schmuckstückeanschauen und in der Museumswerkstatt z.B. eigene Urkunden „fälschen“. Schaffst Du es, die Betrachter zu täuschen?

Leitung: Pia Güntner

Kosten: 24€

Herbstferienworkshops im Ludwig Forum Aachen

Ludwig Forum Aachen, Jülicher Str. 97-109, 52070 Aachen

Info und Anmeldung: Museumsdienst Stadt Aachen

Mail: museumsdienst@mail.aachen.de

Tel: 0241 432 4998

 

Beat the System! – Nachhaltigkeit & Kreisläufe

Ab 6 Jahren

  1. – 15. Oktober 2021 / 10 – 14 Uhr / 4tägiger Workshop

mit Anna Agtas, IKIGO – Plattform für Mode im Kreislauf

Beat the System! Wir sagen Umweltverschmutzung den Kampf an!

Wo entsteht in unserem Leben besonders viel Müll? Wie kann man Müll sinnvoll verwerten und wieder in einen Kreislauf bringen? Wie lassen sich Alltagsprodukte selbst herstellen und Müll vermeiden?

Es gibt viele Ideen und Möglichkeiten: Seife, Shampoo und Kerzen selber machen, Wachstücher herstellen, Lampen aus Verpackungsmüll bauen, färben mit natürlichen Materialien und vieles mehr kannst Du in diesem Workshop kennenlernen. Am letzten Tag kannst du dein eigenes Statement-Shirt gestalten und zum Ausdruck bringen, was Dir unbedingt wichtig ist!

Kosten: 60 € / inkl. Material

 

» Ich mach’ mir die Welt … «

von 6 bis 12 Jahre

3-tägiger Workshop + 1 Glasurtermin

Modelliertermine: 19. – 21. Oktober / 10 – 13 Uhr

Glasurtermin: 20. November / 10 – 13 Uhr

mit Hannah Hiecke, Designerin und Keramikerin

Bist Du gelangweilt von weißen Tellern, immer gleich geformten Tassen und anderen genormten Alltagsgegenständen aus Keramik? Hier kannst Du, angeregt durch die Kunst im Museum eigene Ideen zu Objekten  entwickeln. Aus Ton können individuelle Gebrauchsgegenstände wie Teller, Dosen, Löffel oder Becher, sowie vieles mehr,  geformt und später auch im Alltag genutzt werden.

In diesem Workshop lernst Du den Umgang und die Verarbeitung von Ton kennen. Nach dem Trocknen und Brennen des Tons kannst Du 1-2 ausgewählte Objekte noch glasieren, um deinen Alltag bunter zu machen!

Kosten: 40 € / inkl. Material