Lesung Thomas Hettche: Sinkende Sterne

Auditorium Centre Charlemagne

Lesung im Rahmen des 25. Literarischen Sommers Thomas Hettche erzählt, wie er nach dem Tod seiner Eltern in die Schweiz reist, um das Ferienhaus zu verkaufen, in dem er seine Kindheit verbracht hat. Doch was realistisch beginnt, wird schnell zu einer fantastischen, märchenhaften Geschichte, in der nichts ist, was es zu sein scheint. Ein Bergsturz […]

Alkuin, Angilbert und Karl der Große ca. 790–801

Auditorium Centre Charlemagne

Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Karolingisches Aachen“ der RWTH im Auditorium des Centre Charlemagne. Mit Prof. Dr. Dietrich Lohrmann. Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich. Themen des Vortrags sind Alkuins Abschied aus seinem Aachener Haus Ende 796 und seine danach aus Tours übersandten Proteste gegen eine „neue Garde“ jüngerer Königsberater, die sogenannten pueri aegyptiaci, sein. […]

„Neues vom Katschhof“ – Vortrag von Stadtarchäologe Andreas Schaub

Auditorium Centre Charlemagne

Im Rahmen der Vorbereitungen für die Neupflanzung eines Baumes konnten bei archäologischen Untersuchungen auf dem Katschhof Ende 2023 spannende neue Funde gemacht werden: mehrere frühmittelalterliche Fundstücke – unter anderem einen Silberdenar Karls des Großen und Hinweise auf die Verarbeitung von Bergkristall, Abfälle einer frühneuzeitlichen Werkstatt für Rosenkränze und Reste eines noch unbekannten Bauwerks der karolingischen […]

Neues über Alcuin, König Karl und Aachen 769-800

Auditorium Centre Charlemagne

Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Karolingisches Aachen“ der RWTH im Auditorium des Centre Charlemagne. Mit Prof. Dr. Dietrich Lohrmann. Das erste Treffen Karls und Alcuins fand nicht erst, wie lange behauptet, 781 in Parma statt, sondern schon im Winter 768/69, wahrscheinlich in Aachen. Ein Königspalast, zumindest Königssaal und ein fester Turm sind damals schon […]

Vortrag: Neue archäologische Erkenntnisse am Fischmarkt

Auditorium Centre Charlemagne

Andreas Schaub (Stadtarchäologie Aachen): Das Centre Charlemagne lädt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Karolingisches Aachen zum Vortrag ein: Neue archäologische Erkenntnisse am Fischmarkt Im Frühjahr 2022 kam es am Fischmarkt zu archäologischen Untersuchungen. Anlass waren Leitungssanierungen des Brunnenssowie die Erstellung einer neuen Baumpflanzgrube. Trotz der Kleinräumigkeit des Eingriffs war die Dichte der erzielten Ergebnisse erstaunlich. […]

Dreiländereck – Leben über Grenzen hinweg

Auditorium Centre Charlemagne

Podiumsdiskussion im Auditorium des Centre Charlemagne Dreiländereck – Leben über Grenzen hinweg Über Grenzen hinweg arbeiten, leben, lieben, studieren – für viele Menschen im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande ist das Alltag. Unsere Gäste sprechen über ihre ganz persönlichen Grenzgeschichten. bitte hier anmelden (da Plätze begrenzt): Anmeldeformular An der Podiumsdiskussion nehmen teil: Dr. Herbert Ruland, […]