Lade Veranstaltungen

Betende Maria

0812

Giovanni Battista Salvi, gen. Il Sassoferrato
Mamma mia! Der italienische Barockmaler Giovanni Battista Salvi, der sich nach seinem Geburtsort Sassoferrato benannte, malte fast ausschließlich Madonnen in zig Varianten. Mal spiegelverkehrt, mal in kleinerem oder größerem Format in strahlenden Farben und in bühnenhafter Dramatik in Mimik und Gestik. Hunderte von diesen Madonnendarstellungen hat er produziert und damit die große Nachfrage nach derartigen Bildern in der italienischen Gegenreformation bedient.
Mit Sarvenaz Ayooghi

#aachenmachtkulturonline #slm #kunstpause #digital

Details

Datum:
08.12
Zeit:
13.00
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://suermondt-ludwig-museum.de/event/betende-maria/