Öffentliche Sonntags-Führung

Eine Führung durch das Haus unter der Leitung von Georg Tilger.

Treffpunkt ist an der Museumskasse, Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 Euro

Bitte informieren Sie sich vorab über den aktuellen Stand der Corona-Regeln und -Konsequenzen.
Wir weisen auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin.

Von der karolingischen Hofschule zur Exzellenzuniversität RWTH Aachen

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Von der karolingischen Hofschule zur Exzellenzuniversität RWTH Aachen
mit Dr. Monika Haas
Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 Euro
Treffpunkt Museumskasse

 

Öffentliche Führung durch die Wechselausstellung

Öffentliche Führung durch die Wechselausstellung
„Ausnahmezeiten – ein Virus übernimmt den Alltag“

Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 Euro
Treffpunkt Museumskasse

Max Beckmann. Loge im Welttheater

Öffentliche Führung / Dauerausstellung
Max Beckmann. Loge im Welttheater
Mit Dr. Josef Gülpers

Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 Euro
Treffpunkt Museumskasse

 

Neujahrskonzert 2023 – Art’n Schutz Orchester

Das Art’n Schutz Orchester lädt zum Neujahrskonzert 2023 ins Ludwig Forum.

Am 1.1.2023 wird es wieder eines der beliebten Neujahrskonzerte mit dem Art’n Schutz Orchester geben. Die Mulde im Ludwig Forum Aachen bietet den richtigen Rahmen für aktuelle Jazz-Musik und die Aufbruchsstimmung dieses Ensembles zu Beginn eines neuen Jahres.

Das Art’n Schutz Orchester ist besetzt mit Musikern und Musikerinnen aus einem Pool von Kollegen, die sich in der Nähe des Aachener Autorenlabels „LUXaries Records“ bewegen. Ein paar mal im Jahr kommt man zusammen und erarbeitet ein neues Repertoire zur Vorstellung bei den seltenen aber regelmäßigen Konzerten. Zuletzt gastierte es (September 2022) in der neuen Location der MuFab Aachen, in der AREA28, trotz Corona vor vollem Haus. Das Repertoire setzt sich zusammen aus Kompositionen und Improvisationen der Band-Mitglieder.

Die aktuelle Besetzung besteht aus den bekannten, in Aachen ansässigen Musikern, Anirahtak (alias Ulla Marks) – Gesang, Heribert Leuchter – Saxophone, Jürgen Sturm – Gitarre, Lothar Galle-M. – Bass und Steffen Thormählen – Schlagzeug. Aus Köln kommt Uli Jend – Saxophone. Noch recht frisch im Ensemble sind Nina Leonards – Violine (Aachen) und Nora Jim – Piano (Berlin). Auch der Aachener Wahlberliner Christoph Titz wird wieder mit Trompete und Flügelhorn dabei sein.

 

Anirahtak – Stimme

Uli Jend – Sopran-, Altsaxophon

Christoph Titz – Trompete, Flügelhorn

Heribert Leuchter – Bariton-, Alt- und Sopransaxophon

Nina Leonards – Violine

Jürgen Sturm – Gitarre

Nora Jim – Piano

Lothar Galle-M. – Bass

Steffen Thormählen – Schlagzeug

 

Reservierungen: aso@luxaries.de (20€/erm.15€)

und über https://ticketree.de/event/artnschutzorchester-neujahrskonzert/ (hier plus VVK-Gebühr inklusive einer Baumspende)

Restkarten an der Abendkasse

Einlass: 17 Uhr

 

Eine Veranstaltung von LUXaries Records mit freundlicher Unterstützung durch den Kulturbetrieb der Stadt Aachen.

 

Schein und Sein

10 bis 14 Uhr / dreitägiger Workshop

Merkwürdige Dinge geschehen in diesem Kurs! Aus einer kleinen Box kriecht ein riesiger Elefant, eine Suppenschüssel lernt laufen oder ein Mädchen besitzt plötzlich Superkräfte. Wie das alles geht?

Im Stop-Trick-Verfahren erwecken wir mit der Kamera Gegenstände zum Leben. Wir machen kurze Filme, in denen selbst gebaute oder gezeichnete Dinge die Hauptrolle spielen. Auch wir selber können Teil der Geschichte sein und allerlei Zaubertricks vorführen.

Kosten: 58 €

Ausnahmezeiten – Ein Virus übernimmt den Alltag / Senioren*innenführung

Senioren*innenführung durch die Dauerausstellung
Ausnahmezeiten – Ein Virus übernimmt den Alltag
mit Dr. Josef Gülpers

Museumseintritt zzgl. Führung 2,00 Euro
Treffpunkt Museumskasse

Theater im Museum: Tingeltangel

TINGELTANGEL im Museumsfoyer
In einer Revue aus Liedern und Texten, lädt das Theater K zum Streifzug ein durch Kiezkneipen und Kaschemmen, der Begegnung mit schweren Jungs und leichten Mädchen, Sinnsuchenden, Melancholikerinnen und Agitatoren aus Beckmanns Figurenkabinett.

20,00 €; erm. 15,00 €
Karten(vor)verkauf und weitere Termine im Januar: www.theaterk.com

Skulptur, Malerei und Kunsthandwerk – Ein Museumsbesuch von zuhause aus!

Digitale Führung:
Skulptur, Malerei und Kunsthandwerk: Ein Museumsbesuch von zuhause aus!
Via Zoom wird ein digitaler Rundgang durch die Räume des Museums angeboten: Raumansichten sowie Abbildungen ausgewählter Werke der Sammlung werden live in einer Zoom-Führung vorgestellt.
Die Teilnehmenden können sich, wie in einer analogen Führung auch, aktiv durch Beiträge und Fragen beteiligen.

Die öffentlichen digitalen Führungen finden via Zoom statt.
Der benötigte Einwahllink wird Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung erbeten unter:
Museumsdienst Aachen
Tel. 0241/432-4998
oder: museumsdienst@mail.aachen.de
Servicezeiten:
Dienstag, Donnerstag u. Freitag
09:00 – 14:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Theater im Museum: Tingeltangel

TINGELTANGEL im Museumsfoyer
In einer Revue aus Liedern und Texten, lädt das Theater K zum Streifzug ein durch Kiezkneipen und Kaschemmen, der Begegnung mit schweren Jungs und leichten Mädchen, Sinnsuchenden, Melancholikerinnen und Agitatoren aus Beckmanns Figurenkabinett.

20,00 €; erm. 15,00 €
Karten(vor)verkauf und weitere Termine im Januar: www.theaterk.com