Neujahrskonzert 2022

Besetzung : Anirahtak – Stimme, Uli Jend – Sopran-, Altsaxophon, Christoph Titz – Trompete, Flügelhorn, Heribert Leuchter – Bariton-, Alt- und Sopransaxophon, Nina Leonards – Violine, Jürgen Sturm – Gitarre, Nora Jim – Piano, Lothar Galle-M. – Bass, Steffen Thormählen – Schlagzeug

Sa 01.01.2022, 18 Uhr
Ludwig Forum Aachen
Karten 24,40 €

Eine Veranstaltung von LUXaries Records mit Hilfe des Theater K
Mit freundlicher Unterstützung durch den Kulturbetrieb der Stadt Aachen
sowie der Firma VELO – Räder die bewegen

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regeln, bzw. die 2G-Regel.

Tickets

Öffentliche Führung

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung Beat the System! Provokation Kunst finden immer sonntags, um 15 Uhr statt.

Kosten: 2,00 €, zzgl. Museumseintritt

Treffpunkt: Museumskasse

Informationen und Anmeldung
Museumsdienst Aachen
Tel. +49 241 432 – 4998 oder
per Mail an museumsdienst@mail.aachen.de

Schreibwerkstatt

Wofür oder wogegen lohnt es sich, zu protestieren? Welche Mittel eignen sich, um Aufmerksamkeit auf wichtige Themen zu lenken? Die Künstler*innen der Ausstellung Beat the System! Provokation Kunst mischen sich ein, aktivieren andere oder setzen ironische Kommentare.
In der Schreibwerkstatt entstehen Geschichten, Gedichte, Essays. Was provoziert uns? Womit wollen wir provozieren? Eigene kreative Ideen werden unter professioneller Anleitung zu Papier gebracht. Der Workshop ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Diskussionen sind erwünscht.

max. 10 Teilnehmer*innen

Termine
04. – 07.01.2022, jeweils 10 bis 13 Uhr

Kosten
48 € (inkl. Materialien, bitte Getränke und Pausensnack mitbringen)

Anmeldung
museumsdienst@mail.aachen.de
Tel.: +49 241 432-4998

Öffentliche Führung

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung Beat the System! Provokation Kunst finden immer donnerstags, um 18 Uhr statt.

Kosten: 2,00 €, zzgl. Museumseintritt

Treffpunkt: Museumskasse

Informationen und Anmeldung
Museumsdienst Aachen
Tel. +49 241 432 – 4998 oder
per Mail an museumsdienst@mail.aachen.de

Oya Soro Soke!

Das Museum ist ein Ort der Kunst, Kommunikation und des Lernens. Was wird ausgestellt? Wer darf ausstellen? Welche Themen werden präsentiert? Wer bekommt eine Stimme? Wer wird gehört? Welche gesellschaftlichen Strukturen und Weltbilder repräsentieren die  Sammlungen und Ausstellungen der Museen und wer bestimmt darüber? Diese und noch weitere relevante Themen zur Institution Museum werden von Frau Dr. Rahab Njeri vorgestellt. Die Veranstaltung wird organisiert in Zusammenarbeit des Kollektivs Schwabinggrad Ballett & Arrivati mit Kemet Awards for Achievement in African Languages. Der Vortrag findet in englischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung statt, die Diskussion wird in Deutsch und Englisch stattfinden.

Nur Museumseintritt. Es gilt die 2G-Regel.

Dr. Rahab Njeri ist Historikerin, Community-Aktivistin und Mutter von zwei Kindern. Sie studierte an der Universität Köln und promovierte an der Universität Trier. Ihre Forschungsgebiete und akademischen Interessen sind u.a. Postcolonial und Gender Studies, Africana Studies und Migration Studies. Aktuell ist sie Referentin für Rassismuskritik und Antidiskriminierung im Referat Gender & Diversity Management an der Universität zu Köln.

Alternative Guided Tour

Das Agitpropkollektiv Schwabinggrad Ballett & Arrivati lädt am Samstag zu einer 30-minütigen performativen Museumsführung der besonderen Art ein. Die Künstler*innen stellen ihre sehr persönlichen Ansichten und Eindrücke zu ausgewählten Exponaten der Ausstellung Beat the System! vor. Die Kunstwerke werden in Bezug auf die eigene aktivistische Praxis des Künstler*innenkollektivs kritisch und humorvoll befragt.

Nur Museumseintritt. Es gilt die 2G-Regel.

Öffentliche Führung

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung Beat the System! Provokation Kunst finden immer sonntags, um 15 Uhr statt.

Kosten: 2,00 €, zzgl. Museumseintritt

Treffpunkt: Museumskasse

Informationen und Anmeldung
Museumsdienst Aachen
Tel. +49 241 432 – 4998 oder
per Mail an museumsdienst@mail.aachen.de

Schwabinggrad Ballett & Arrivati

Das Agit-Prop-Kollektiv Schwabinggrad Ballett & Arrivati spielen am Sonntag, 09.01.2022, um 15 Uhr im Rahmen der Ausstellung Beat the System! ein Konzert im Ludwig Forum Aachen. Die Künstler*innen des Afro-Elektro-Jazz-Punk-Ensembles verknüpfen in ihrer Arbeit Performance, Konzert und politischen Aktivismus miteinander zu einer außergewöhnlichen Darbietung.

Nur Museumseintritt. Es gilt die 2G-Regel.

Öffentliche Führung

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung Beat the System! Provokation Kunst finden immer donnerstags, um 18 Uhr statt.

Kosten: 2,00 €, zzgl. Museumseintritt

Treffpunkt: Museumskasse

Informationen und Anmeldung
Museumsdienst Aachen
Tel. +49 241 432 – 4998 oder
per Mail an museumsdienst@mail.aachen.de

Spuk im Museum

Licht aus, Taschenlampe an! Das Museum ist geschlossen, aber eine kleine Gruppe geistert durch das Haus. Schatten huschen über die Wände, Lichter blitzen auf. Ist da ein Gesicht zu sehen?
Auf einer spannenden Entdeckungstour durch das Ludwigforum werden die Ausstellungsräume entdeckt und Spiele mit Licht, Schatten und Geräuschen angeregt.
Die Führung richtet sich ausschließlich an Kinder. Eltern haben die Möglichkeit, im Foyer des Museums auf ihre Kinder zu warten.

Kosten
9 €

Anmeldung
museumsdienst@mail.aachen.de
Tel.: +49 241 432-4998